Onlineshop für Beauty-Produkte...

... kleiner Geheimtipp für SchnäppchenjägerInnen

Bildschirmfoto 2015-10-20 um 18.10.53

Vor Kurzem habe ich eine nette Nachricht von Iparfumerie.at erhalten - sie haben mich auf ihren Onlineshop aufmerksam gemacht und mir eine Kooperation angeboten. Inwiefern, fragt ihr euch? Naja, diejenigen, die selbst einen Blog betreiben, wissen, dass man des Öfteren mal (naja bei mir ist es eigentlich nicht so oft der Fall :D) Angebote bekommt um einen Blogbeitrag über ein Produkt, eine Website oder was auch immer zu schalten - dafür bekommt man dann Produkte, Geld, oder beides.  Anfangs war ich etwas skeptisch - bei solchen Angeboten muss man sich, finde ich, genau überlegen, ob man sie annimmt oder nicht. Nach kurzem Durchklicken war ich aber recht angetan - meiner Meinung nach eine tolle und hochwertige Auswahl. Vor allem auch für VisagIstinnen ein kleiner Geheimtipp - warum?

Die Vielfalt

Ich zeige euch ein Beispiel einer Marke bzw eines Produkts, das mich fast seit Beginn meiner Arbeit begleitet - Embryolisse, im Speziellen die Lait Creme Concentre  - ich bin über irgendein Make-up-Artist Forum auf diese Marke, bzw. im Speziellen auf das Produkt gestoßen. Dieses kleine weiße, unscheinbare französische Apotheken-Produkt ist ein Geheimtipp bei Models und Make-up Artists. Bei solchen gehypten Produkten bin ich ja oft recht skeptisch, aber die Skepsis habe ich recht schnell abgelegt als ich die Creme auf unterschiedlichen Hauttypen benutzt habe. Sie riecht toll und natürlich (ein bisschen wie ein frisches Baby :)), plustert die Haut auf und spendet unglaublich viel Feuchtigkeit. Irgendwie ist sie Primer und Pflege zugleich. Die Marke bekommt man bei uns nur online und da auch nicht ganz so einfach. Generell führt der Shop einige, bei Make-up Artists beliebe Marken - vor allem was Pflege angeht - die nicht ganz so leicht zu bekommen sind. Das gilt auch für das beliebte Mizellenwasser von Bioderma

Der Preis

Embryolisse hat für die Qualität an sich generell ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich habe oft die Dienstreisen meines Mannes, der dann mit einem Koffer voller Produkte zurück gekommen ist, genutzt. Leider muss er nicht mehr nach Frankreich reisen (Moment mal - jetzt wo ich das schreibe kommt mir, dass er das vielleicht absichtlich so eingefädelt hat um nicht mehr mein Transporter sein zu müssen :D). Dort ist die Marke nämlich noch um einiges günstiger. In Frankreich kostet die Creme 7,35 EUR, bei Iparfumerie kostet sie 8,90 EUR, bei anderen Beauty-Versandshops habe ich sie meist um 12,90 EUR gesehenDie Versandkosten sind mit 3,45 EUR auch im Rahmen und günstiger als bei vielen anderen Anbietern.

Ich glaube ich habe einen neuen Lieblingsshop um meine geliebte Creme, Wimpern und andere Produkte, die ich brauche und hier bei uns nicht ganz so einfach in einem Geschäft bekomme, zu bestellen.

Ich hoffe, ich habe euch jetzt nicht angestiftet Geld auszugeben :)

Alles Liebe

Carina